See this page in English 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien

Ferienvermietung in Italien: Zimmer, Ferienhaus und Ferienwohnung zu vermieten in Italien

213.472 Unterkünfte in Italien

  1. Wohnung 1 Schlafzimmer, mit Meerblick

    Castello, Venedig

    • 100m²
    • 4
    • 1
    • 1

    4.6      55 Bewertungen

    Ab

    243 €

    / Nacht

  2. Ferienhaus 2 Schlafzimmer, mit Meerblick

    Welsch-Brixen (provinz), Toscolano-Maderno

    • 5
    • 2
    • 2

    5.0      62 Bewertungen

    Ab

    124 €

    / Nacht

  3. Wohnung 4 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

    Trevi, Rom

    • 180m²
    • 9
    • 4
    • 4

    4.5      28 Bewertungen

    Ab

    344 €

    / Nacht

  4. Spot
    Träumst Du von einer Auszeit?

    Italien

    Suchen Sie auf Trivago - Italien

  5. Wohnung 1 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

    Castello, Venedig

    • 69m²
    • 4
    • 1
    • 1

    5.0      152 Bewertungen

    Ab

    40 €

    / Nacht

  6. Wohnung 4 Schlafzimmer, mit Whirlpool

    Rom, Rom (provinz)

    • 210m²
    • 8
    • 4
    • 4

    4.6      25 Bewertungen

    Ab

    427 €

    / Nacht

  7. Wohnung 1 Schlafzimmer, mit Pool

    Welsch-Brixen (provinz), Toscolano-Maderno

    • 4
    • 1
    • 1

    4.9      107 Bewertungen

    Ab

    70 €

    / Nacht

  8. Wohnung 1 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

    Rom, Rom (provinz)

    • 50m²
    • 2
    • 1
    • 1

    5.0      145 Bewertungen

    Ab

    80 €

    / Nacht

  9. Wohnung 3 Schlafzimmer, mit Garten

    Como (provinz), Comer See

    • 110m²
    • 6
    • 3
    • 2

    5.0      95 Bewertungen

    Ab

    95 €

    / Nacht

  10. Wohnung 4 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

    Alghero, Sardinien

    • 120m²
    • 13
    • 4
    • 3

    4.3      43 Bewertungen

    Ab

    75 €

    / Nacht

  11. Ferienhaus 1 Schlafzimmer, mit Garten

    Chianti, Firenze (provinz)

    • 2
    • 1
    • 1

    5.0     29 Bewertungen

    Ab

    62 €

    / Nacht

  12. Bed and breakfast 1 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

    Rom, Rom (provinz)

    • 14m²
    • 2
    • 1
    • 1

    4.5      216 Bewertungen

    Ab

    49 €

    / Nacht

Weitere Ergebnisse in Italien

Wissenswert bevor man eine Ferienwohnung in Italien bucht


Preis und Verfügbarkeit von Ferienwohnungen in Italien

Durchschnittspreis pro Nacht in Italien

  • 114 €Jan
  • 119 €Feb
  • 120 €Mär
  • 102 €Mai
  • 109 €Jun
  • 124 €Jul
  • 134 €Aug
  • 104 €Sep
  • 103 €Okt
  • 106 €Nov
  • 112 €Dez

Verfügbare Ferienwohnungen in Italien (%)

  • 26%Jan
  • 25%Feb
  • 24%Mär
  • 48%Mai
  • 47%Jun
  • 42%Jul
  • 36%Aug
  • 46%Sep
  • 44%Okt
  • 37%Nov
  • 35%Dez

Häufige Fragen über Ferienwohnungen in Italien


La Dolce Vita hautnah erleben - Das Land Italien zählt zu den weltweit beliebtesten Touristenzielen. Neben der geschichtsreichen Hauptstadt Rom gibt es eine Vielzahl von Orten, die einen Urlaub in Italien zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen.


Die besten Unterkünfte in Italien

Ferienwohnungen & Ferienhäuser mit Meerblick in Italien

Villa 2 Schlafzimmer, mit Meerblick

Ispica, Ragusa (provinz)

  • 5
  • 2
  • 2

 

Ab

25 €

/ Nacht

Wohnung 2 Schlafzimmer, mit Meerblick

Como (provinz), Bellagio

  • 80m²
  • 4
  • 2
  • 2

4.8      92 Bewertungen

Ab

300 €

/ Nacht

Wohnung 2 Schlafzimmer, mit Meerblick

Pozzallo, Ragusa (provinz)

  • 3
  • 2
  • 2

 

Ab

25 €

/ Nacht

Villa 3 Schlafzimmer, mit Meerblick

Siracusa (provinz), Avola

  • 110m²
  • 6
  • 3
  • 2

5.0      8 Bewertungen

Ab

200 €

/ Nacht

Ferienhäuser und Villen mit Pool in Italien

Villa 6 Schlafzimmer, mit Pool

Lucca (provinz), Lucca

  • 920m²
  • 11
  • 6
  • 2

5.0     1 Bewertungen

Ab

552 €

/ Nacht

Ferienhaus 3 Schlafzimmer, mit Pool

Tavarnelle Val Di Pesa, Chianti

  • 160m²
  • 7
  • 3
  • 1

5.0      114 Bewertungen

Ab

156 €

/ Nacht

Hotel 1 Schlafzimmer, mit Whirlpool

Vinschgau, Gröden

  • 22m²
  • 2
  • 1
  • 1

4.3      820 Bewertungen

Ab

197 €

/ Nacht

Wohnung 2 Schlafzimmer, mit Pool

Pescia, Toskana

  • 4
  • 2
  • 1

5.0      28 Bewertungen

Ab

105 €

/ Nacht

Ferienwohnungen und -häuser mit Garten in Italien

Ferienhaus 2 Schlafzimmer, mit Garten

Muravera, Sardinien

  • 55m²
  • 5
  • 2
  • 1

5.0      124 Bewertungen

Ab

57 €

/ Nacht

Villa 7 Schlafzimmer, mit Pool

Siena, Chianti

  • 500m²
  • 18
  • 7
  • 2

4.5      8 Bewertungen

Ab

350 €

/ Nacht

Villa 6 Schlafzimmer, mit Pool

Lucca (provinz), Lucca

  • 920m²
  • 11
  • 6
  • 2

5.0     1 Bewertungen

Ab

552 €

/ Nacht

Ferienhaus 2 Schlafzimmer, mit Meerblick

Welsch-Brixen (provinz), Toscolano-Maderno

  • 5
  • 2
  • 2

5.0      62 Bewertungen

Ab

124 €

/ Nacht

Familienfreundliche Unterkünfte in Italien

Wohnung 4 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

Trevi, Rom

  • 180m²
  • 9
  • 4
  • 4

4.5      28 Bewertungen

Ab

344 €

/ Nacht

Wohnung 4 Schlafzimmer, mit Whirlpool

Rom, Rom (provinz)

  • 210m²
  • 8
  • 4
  • 4

4.6      25 Bewertungen

Ab

427 €

/ Nacht

Ferienhaus 2 Schlafzimmer, mit Meerblick

Welsch-Brixen (provinz), Toscolano-Maderno

  • 5
  • 2
  • 2

5.0      62 Bewertungen

Ab

124 €

/ Nacht

Wohnung 1 Schlafzimmer, mit Klimaanlage

Castello, Venedig

  • 69m²
  • 4
  • 1
  • 1

5.0      152 Bewertungen

Ab

40 €

/ Nacht

Urlaubsregionen in Italien

  1. Aostatal
  2. Apulien
  3. Emilia-Romagna
  4. Friaul-Julisch Venetien
  5. Kalabrien
  6. Kampanien
  7. Ligurien
  8. Lombardei
  9. Marken
  10. Piemont
  11. Sardinien
  12. Sizilien
  13. Südtirol
  14. Toskana
  15. Umbrien

Beliebte Reiseziele in Italien

  1. Alghero
  2. Amalfi
  3. Avola
  4. Bardolino
  5. Bari
  6. Bibione
  7. Bologna
  8. Budoni
  9. Cagliari
  10. Cala Gonone
  11. Caorle
  12. Castiglione Della Pescaia
  13. Catania
  14. Cefalù
  15. Como
  16. Costa Rei
  17. Finale Ligure
  18. Florenz
  19. Gallipoli
  20. Gardasee
  21. Genua
  22. Giardini-Naxos
  23. Insel Elba
  24. Jesolo
  25. La Spezia
  26. Lazise
  27. Levanto
  28. Lignano Sabbiadoro
  29. Lipari
  30. Livigno
  31. Lucca
  32. Mailand
  33. Malcesine
  34. Marsala
  35. Neapel
  36. Olbia
  37. Orosei
  38. Palermo
  39. Peschiera Del Garda
  40. Pisa
  41. Pula (Sardinien)
  42. Rapallo
  43. Ravenna
  44. Rimini
  45. Riva del Garda
  46. Rom
  47. Salerno
  48. San Remo
  49. San Teodoro
  50. San Vito Lo Capo
  51. Siena
  52. Sorrento
  53. Syrakus
  54. Taormina
  55. Trapani
  56. Triest
  57. Turin
  58. Venedig
  59. Verona
  60. Villasimius

Urlaub in Italien: Reisetipps für ein Land voll von Sehenswertem

Städtereise nach Italien

Rom

Ein geeignetes Reiseziel für ein Wochenende ist auch eine Ferienwohnung in Rom. Ob Forum Romanum oder Spanische Treppe – in Rom verfolgt den Touristen die Geschichte auf Schritt und Tritt. Doch Rom ist nicht nur eine Stadt voller antiker Plätze, sondern auch ein Ort um La Dolce Vita zu genießen. Eine Vespa mieten und einfach losbrausen. Dabei kommt italienisches Flair auf.

In der ewigen Stadt ist man in zentraler Lage bestens aufgehoben und keine Angst, günstig Urlaub machen ist auch hier möglich.

Venedig

Romantik pur erwartet nicht nur verliebte Paare in der wunderschönen Stadt auf dem Wasser. Venedig eignet sich perfekt für einen Städtetrip nach Italien und überzeugt mit etlichen Brücken, versteckten Gassen und geschichtsträchtigen Plätzen. Wer sich ein Apartment in Venedig mietet, kann die Lagunenstadt erkunden und unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Mailand

Viel zu entdecken gibt es für Fashionistas und Modeinteressierte natürlich in Mailand. Haute couture von weltberühmten Designern findet man hier in den exklusivsten Einkaufsstraßen Europas, wie der Via Montenapoleone, wo sich ein Edelstore an den Anderen reicht. Falls die Ware hier dem eigenen Geldbeutel nicht entspricht, lohnt sich trotzdem das Schlendern durch die bekannte Straße und der ein oder andere Blick durch die Fensterscheibe. Günstiger shoppen kann man selbstverständlich auch, etwa am Corso Buenos Aires.

Natürlich gibt es hier aber auch kulturell zahlreiche Sehenswürdigkeiten, von Kapellen, über Galerien und Museen bis hin zu einem der bedeutendsten Opernhäuser der Welt, La Scala, die es bei einem Aufenthalt in Mailand zu erkunden gibt.

Die schönsten Regionen Italiens

Neben beeindruckenden Städten wie Venedig, Rom, Pisa, Siena oder Neapel lassen sich auch in der Provinz von Südtirol bis nach Sizilien einzigartige Sehenswürdigkeiten erkunden. So sind Italiens Seen weltbekannt für ihre Schönheit.

Gardasee

Mit einer Tour vom Lago Maggiore zum Gardasee, lässt sich Norditalien hervorragend entdecken - inklusive Abstecher nach Mailand oder Bergamo. In einer Ferienwohnung am Gardasee, welcher sich gleich über drei Regionen, nämlich Trentino in Südtirol, die Lombardei und Venetien erstreckt, freuen sich große und kleine Gäste über ein mediterranes Urlaubsflair mit viel Badespaß, sowie Kletter- und Wanderfreuden in den umliegenden Bergen des Sees.

Toskana

Der Traum zahlreicher Italien-Urlauber ist aber auch ein Ferienhaus in der Toskana. In dieser Region in der Mitte der Apenninen-Halbinsel finden sich touristische Ziele wie etwa Florenz mit den Uffizien, dem Dom und vielen Renaissancepalästen. Inmitten von Zypressenwäldern und Olivenbäumen, kommen in der Toskana vor allem auch Feinschmecker und Weinliebhaber voll auf Ihre Kosten. Weitere beliebte Orte sind Pisa, Siena oder San Gimignano.

Neapel

Ebenfalls viele Touristen finden den Weg nach Neapel, das vor allem durch seine weltbekannte Altstadt viele Menschen dazu inspiriert sich ein Ferienhaus in Italien zu mieten. Bezaubernd sind hier die romantischen Gassen, die zu verschiedenen historisch bedeutenden Bauwerken führen. Im Golf von Neapel liegen die Inseln Ischia und Capri, die bereits in den 1950er Jahren viele Menschen zu Ferien in Italien angeregt haben.

Sardinien und Sizilien

Ein Italien Urlaub am Meer in einem eigenen Ferienhaus ist unvergleichlich. Ob auf Sardinien, Sizilien oder der kleinen Isola dei Conigli, auch Kanincheninsel genannt, überall finden sich traumhafte Strände mit kristallklarem Wasser.

Türkisfarbenes Meer und dramatische Klippen machen einen Urlaub in einer Villa in Sardinien im Mittelmeer besonders attraktiv. Die abgelegene Bucht Cala Mariolu bei Baunai beeindruckt mit ihren Kalkfelsen, die wie Bäume aus dem Wasser ragen. Der außergewöhnlich feine weiße Sandstrand von La Pelosa, in der Nähe von Stintino, begeistert jedes Jahr zahlreiche Besucher.

Adriaküste

Wer seinen Italienurlaub an der Adriaküste verbringt, wird von den riesigen Kalksteinfelsen, die aus dem Wasser ragen und auf denen Bäume wachsen, bezaubert werden. Malerische Orte mit weißen Häusern säumen die kurvenreichen Küstenstraßen und laden den Reisenden zum Verweilen ein. Ein besonderes Urlaubserlebnis bietet in dieser Hinsicht die pittoreske Emilia-Romagna.

Kulinarik in Italien

Italien ist bei Reisenden auch aufgrund der herrlichen italienischen Küche sehr beliebt. Eine kleine Auswahl vom köstlichen kulinarischen Angebot in der Region gibt es von uns im Folgenden:

Antipasti und Bruschetta eignen sich in den unterschiedlichsten Variationen hervorragend als Vorspeisen oder für den Snack zwischendurch

Panzella - Brotsalat mit Rumpsteakstreifen

Ravioli - gefüllt mit Ricotta und Ziegenfrischkäse

Torta Famosa - Schokoladen-Mousse-Kuchen

Taralli Pugliesi - Knabbergebäck aus Pasta-Mehl, Weißwein, Olivenöl und Fenchelsamen

Anreise nach Italien

Von Deutschland aus können Reisende per Direktflug auf unterschiedlichen Flughäfen Italiens landen, die man sich je nach Reiseziel auswählt. Mit Billigairlines kommt man sogar noch sehr preiswert und nicht minder komfortabel ans Ziel.

Auch mit der Bahn erreichen Urlauber ihr Ferienhaus am Strand in Italien komfortabel, dabei ist das Angebot der Deutschen Bahn mit dem Europa-Sparticket unschlagbar. Bei ganz langen Strecken bietet sich die City Night Line an. Innerhalb Italiens verkehren Trenitalia und Italo. Die renommierten Reisebus-Unternehmen FlixBus und Eurolines fahren außerdem regelmäßig nach Italien.

Staus, Autobahnmaut, Benzinpreise – eventuell ist es für eine Person besser, das eigene Auto daheim zu lassen und einen Mietwagen, vielleicht schon von zu Hause aus zu buchen.

Fortbewegung in Italien

Italien bietet ein hervorragendes Netz an Inlandsflügen, besonders Billigflieger sind zwischen Nord- und Süditalien unterwegs.

Zugfahrten sind günstig und erlebnisreich. Tickets gibt es im Internet, an Automaten oder beim Schalter an Bahnhöfen. Das Streckennetz der einzelnen Busvarianten ist ausgezeichnet, es verkehren Stadt-, Regional- und Fernbusse. Im Bus gibt es keine Fahrscheine, sie sind an Bahnhöfen und in Tabakläden erhältlich.

Beste Reisezeit für den Urlaub in Italien

Wer bereits früh einen Sonnenurlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung erleben möchte, reist am besten im März nach Sizilien. Hier herrschen dann schon, wie auch an den oberitalienischen Seen, Temperaturen um die 20° C.

Badeurlauber zieht es natürlich im Hochsommer von Juni bis August in das Land und vor allem an das Meer. Wassersportsportler vergnügen sich auf und unter Wasser, Sonnenanbeter genießen nur den Strand. Wanderer und Mountainbiker bevorzugen den milden Herbst, der bis in den November hinein reicht.

Von Ende November bis April dauert die Skisaison, Wintersportler schwärmen besonders von den Skigebieten in den Abruzzen und den Alpen.

Andere Reiseziele in Italien

  1. Chioggia
  2. Francavilla Al Mare
  3. Lanciano
  4. Monte Baldo
  5. Santa Marinella
Mit dem weiteren Aufenthalt auf unserer Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu