See this page in English 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Teneriffa

Ferienvermietung auf Teneriffa: Zimmer, Ferienhaus und Ferienwohnung zu vermieten auf Teneriffa

16.837 Unterkünfte auf Teneriffa

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Teneriffa aus 16.837 Angeboten. Wählen Sie aus den Ferienunterkünften von Booking.com, FeWo direkt, TUI Villas und vielen anderen Webseiten, die auf Likibu zu finden sind.

  1. Bed and breakfast mit Klimaanlage, 1 Gast

    S. Cristóbal de la Laguna, Teneriffa

    • 1
    • 1

    4.5      

    Ab

    46 €

    / Nacht

  2. Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

    Arona, Teneriffa

    • 60m²
    • 4
    • 1
    • 1

    4.9       16 Bewertungen

    Ab

    60 €

    / Nacht

  3. Ferienhaus mit Pool, 2 Schlafzimmer

    San Juan de la Rambla, Teneriffa

    • 4
    • 2
    • 1

    0 Bewertungen

    Ab

    49 €

    / Nacht

  4. Spot
    Buche einzigartige Unterkünfte.

    Teneriffa, Spanien

    Suchen Sie auf Airbnb - Teneriffa

    Ab

    35 €

    / Nacht

  5. Wohnung mit Fitnessstudio, 3 Schlafzimmer

    Güímar, Teneriffa

    • 5
    • 3
    • 1

    4.3      

    Ab

    44 €

    / Nacht

  6. Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

    Arico, Teneriffa

    • 70m²
    • 4
    • 2
    • 1

    4.8       27 Bewertungen

    Ab

    60 €

    / Nacht

  7. Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

    Buenavista del Norte, Teneriffa

    • 3
    • 1
    • 1

    3.0       1 Bewertungen

    Ab

    57 €

    / Nacht

  8. Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

    Santiago Del Teide, Teneriffa

    • 4
    • 1
    • 1

    3.6       

    Ab

    68 €

    / Nacht

  9. Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

    Granadilla de Abona, Teneriffa

    • 58m²
    • 3
    • 1
    • 1

    4.9       16 Bewertungen

    Ab

    60 €

    / Nacht

  10. Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

    Arona, Teneriffa

    • 2
    • 1
    • 1

    0 Bewertungen

    Ab

    55 €

    / Nacht

  11. Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

    San Miguel De Abona, Teneriffa

    • 2
    • 1
    • 1

    0 Bewertungen

    Ab

    67 €

    / Nacht

  12. Wohnung mit Whirlpool, 2 Schlafzimmer

    Santa Úrsula, Teneriffa

    • 100m²
    • 4
    • 2
    • 1

    4.9       14 Bewertungen

    Ab

    50 €

    / Nacht

Weitere Ergebnisse auf Teneriffa

Wissenswert bevor man eine Ferienwohnung auf Teneriffa bucht


Preis und Verfügbarkeit von Ferienwohnungen auf Teneriffa

Durchschnittspreis pro Nacht auf Teneriffa

  • 256 €Jan
  • 254 €Feb
  • 243 €Mär
  • 234 €Apr
  • 231 €Mai
  • 232 €Jun
  • 317 €Jul
  • 321 €Aug
  • 314 €Sep
  • 240 €Okt
  • 247 €Nov
  • 249 €Dez

Verfügbare Ferienwohnungen auf Teneriffa (%)

  • 14%Jan
  • 14%Feb
  • 14%Mär
  • 17%Apr
  • 18%Mai
  • 18%Jun
  • 16%Jul
  • 16%Aug
  • 15%Sep
  • 15%Okt
  • 11%Nov
  • 14%Dez

Häufige Fragen über Ferienwohnungen auf Teneriffa


Die größte und meistbesuchte Insel der Kanaren, Teneriffa, bietet unendliche Sandstrände, aber auch grüne Natur und Vulkangestein. Das macht die Insel im Atlantischen Ozean zu einer der beliebtesten Feriendestinationen für deutsche Urlauber.


Die besten Unterkünfte auf Teneriffa

Günstige Unterkünfte auf Teneriffa ab 19€

Ferienhaus mit Garten, 2 Schlafzimmer

Buenavista del Norte, Teneriffa

  • 4
  • 2
  • 1

0 Bewertungen

Ab

38 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

Costa Adeje, Teneriffa

  • 35m²
  • 4
  • 1
  • 1

4.8       41 Bewertungen

Ab

33 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Tacoronte, Teneriffa

  • 2
  • 1
  • 1

0 Bewertungen

Ab

37 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

Costa Adeje, Teneriffa

  • 4
  • 1
  • 1

0 Bewertungen

Ab

40 €

/ Nacht

Ferienwohnungen & Ferienhäuser mit Meerblick auf Teneriffa

Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Güímar, Teneriffa

  • 75m²
  • 3
  • 1
  • 1

4.2       21 Bewertungen

Ab

50 €

/ Nacht

Wohnung mit Whirlpool, 2 Schlafzimmer

Santiago Del Teide, Teneriffa

  • 6
  • 2
  • 2

0 Bewertungen

Ab

51 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Icod de los Vinos, Teneriffa

  • 4
  • 1
  • 1

4.5       6 Bewertungen

Ab

67 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 2 Gäste

Arona, Teneriffa

  • 2
  • 1

5.0      1 Bewertungen

Ab

50 €

/ Nacht

Ferienhäuser und Villen mit Pool auf Teneriffa

Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

Arona, Teneriffa

  • 2
  • 1
  • 2

4.7       11 Bewertungen

Ab

70 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Playa De Las Americas, Teneriffa

  • 2
  • 1
  • 1

0 Bewertungen

Ab

71 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

Granadilla de Abona, Teneriffa

  • 4
  • 2

0 Bewertungen

Ab

80 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 1 Schlafzimmer

Santiago Del Teide, Teneriffa

  • 4
  • 1
  • 1

3.6       

Ab

68 €

/ Nacht

Luxuriöse Ferienwohnungen und -häuser auf Teneriffa

Villa mit Pool, 5 Schlafzimmer

Costa Adeje, Teneriffa

  • 250m²
  • 10
  • 5
  • 3

4.5       25 Bewertungen

Ab

199 €

/ Nacht

Villa mit Pool, 5 Schlafzimmer

Arona, Teneriffa

  • 10
  • 5
  • 5

0 Bewertungen

Ab

289 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Garten, 5 Schlafzimmer

Tacoronte, Teneriffa

  • 10
  • 5
  • 5

0 Bewertungen

Ab

268 €

/ Nacht

Wohnung mit Whirlpool, 2 Schlafzimmer

Costa Adeje, Teneriffa

  • 5
  • 2
  • 2

0 Bewertungen

Ab

170 €

/ Nacht


Beliebte Reiseziele auf Teneriffa

  1. Costa Adeje
  2. Puerto de la Cruz
  3. Santa Cruz de Tenerife

Andere Unterkunftsart auf Teneriffa

  1. Ferienwohnung mit Whirlpool Teneriffa

Urlaub auf Teneriffa - Die Insel mit ihrer ganzen Schönheit entdecken

Die beste Reisezeit für Teneriffa

Einen spontanen Urlaub in einem Ferienhaus auf den Kanaren kann man das ganze Jahr über machen. Am besten Entspannen und einen tollen Badeurlaub verbringen tut man dabei in der passenden Unterkunft wie einem Ferienhaus auf Teneriffa, auf Wunsch sogar mit Pool und Blick auf das Meer, an den beliebten Stränden von Teneriffa.

Teneriffa ist, egal ob Norden oder Süden, ein Paradies für jeden, der Ferien in einer wunderschönen Region verbringen und dabei auf nichts verzichten möchte! Besonders zu empfehlen ist eine Reise nach Teneriffa im Spätfrühling oder Frühherbst, da diese Jahreszeiten als Nebensaison gelten und daher weniger Touristen auf der Insel sind.

Sehenswertes auf Teneriffa

Unterhaltung auf Teneriffa

Die Hauptstadt der Insel Teneriffa ist Santa Cruz de Tenerife und damit die größte der Kanarischen Inseln. Ein absolutes Muss bei einem Urlaub in Teneriffa ist ein Besuch des schönsten Tierparks Europas: dem Loro Parque! Hier ist nicht nur die größte Papageien-Sammlung der Welt zu finden, sondern kann sich die unzähligen tollen Tiershows ansehen und sich vom Zauber der Tiere mitreißen lassen!

Den größten Wasserpark Europas findet man übrigens auch auf der Insel! Der Siam Park ist ein echtes Erlebnis für alle Wasserratten! Von einer Finca auf Teneriffa aus können all diese Erlebnisse als Tagesausflüge geplant werden.

Naturschauspiele auf der Atlantikinsel

Noch mehr Natur entdecken kann man im Teide Nationalpark, dessen Aussehen auch gern als Mondlandschaft bezeichnet wird. Eine solch ungewöhnliche und schöne Felsformation findet man kaum anderswo auf der Welt. Erklimmen muss man den Pico del Teide nicht, auch von Weitem bietet sich ein atemberaubender Anblick des höchsten Gipfels in ganz Spanien, welcher mit über 3700 Metern die ganze Insel überragt.

An den Küsten der Insel, genauer gesagt im Südwesten, lassen sich zudem Wale in freier Wildbahn beobachten, so dass selbst ein Kurzurlaub in Santa Cruz de Tenerife ein echtes Erlebnis werden kann!

Architektur und Bauten auf Teneriffa

Mit dem Mietwagen die Insel erkunden macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein beeindruckendes Schauspiel zwischen der wunderschönen Natur der Insel als auch der kolonialen Architektur, die immer wieder auf der Insel zu finden ist.

Auch die Pyramiden von Güímar sind ein Highlight, bei welchen die Forscher bis heute nicht sagen können, von wem sie wirklich erbaut wurden. Lassen Sie sich selbst von diesem Bauwerk begeistern und inspirieren.

Ausflug auf die benachbarten Inseln

Bei einem Urlaub auf Teneriffa ist auch ein Tagesausflug nach Gran Canaria ein Muss. Eine besonderheit der Nachbarinsel sind die weiten Dünen und die schönsten Sandstrände der Kanaren.

Auch ein Trip nach Lanzarote lohnt sich aufgrund der beeindruckenden Vulkanlandschaft, die man bei einer Fahrt durch den Nationalpark Timanfaya genauer betrachten kann.

Veranstaltungen auf Teneriffa - Spannende Tage und Nächte genießen

Auf Teneriffa gibt es traumhafte Sandstrände mit weißem Sand und türkisblaues Meer, welches eine Person zu einem abkühlenden Bad einlädt. Teneriffa hat viele beeindruckende Strandpromenaden zu bieten, die zum Sonnenbaden einladen. Zu den beliebtesten Stränden der Insel gehören der Playa de las Teresitas am Nordkap sowie La Tejita Beach und Playa Abama im Süden.

Natürlich gibt es auf Teneriffa auch eine Menge Festivals, die zum Feiern und Spaß haben einladen. Sei es der Karneval zu Beginn des Jahres, die Musikfestivals (von klassischer Musik bis hin zu Folklore ist hier alles vertreten) bis hin zu den heiligen Feste wie Fest der Jungfrau von Candelaria, dem heiligen Andreas oder das Corpus-Christi-Fest.

Kulinarische Spezialitäten

Wer sich eine Unterkunft auf Teneriffa in La Orotava mietet, hat in der Regel zwei Möglichkeiten: sich das Essen selbst zuzubereiten oder in einem der vielen Restaurants mit den kanarischen Spezialitäten bekochen lassen. Für Selbstversorger lohnt sich ein Gang auf einen der vielen Märkte um dort frisches Gemüse oder Fleisch zu kaufen. Doch auch der Gang in eines der Restaurants lohnt sich, gilt La Orotava doch als erlesenes Weinanbaugebiet.

Sich bei einem Urlaub in einer Finca auf Teneriffa bekochen zu lassen, ist immer eine gute Idee, da man sich so mit den Spezialitäten vertraut machen und einmal echt kanarische Küche erleben kann!

Almogrote - Pürree aus reifem geriebenen Ziegenkäse, scharfer Paprika, Tomaten, Knoblauch, Olivenöl.

Costillas con Piña - gesalzene Rippchen, Kartoffeln und Maiskolben

Paella - Reis mit unterschiedlichen Zutaten wie frische Meeresfrüchte und gebratenem Gemüse, besonders auf Teneriffa ein Genuss.

Bienmesabe - Mandelcreme mit Eigelb und Honig.

Baraquito - Espresso mit Kondensmilch und Likör.

Sportliche Aktivitäten auf Teneriffa

Sportbegeisterte Besucher sind hier definitiv richtig, denn Klettern auf Teneriffa ist ein einmaliges Erlebnis. Im Nationalpark Teide gibt es am markanten Kletterfelsen La Fortaleza vorgefertigte Routen mit Karabinerhaken, wo auch Anfänger gut beginnen können. In der angesagten Kletterregion Arico bieten Vulkanfelsen, Granitwände und Basaltsäulen unterschiedliche Schwierigkeiten.

Alle Kite-Surfer lieben El Médano, der Playa de la Tejita ist eher Profis vorbehalten. Wellenreiten ist am Playa Martiánez oder auch am Playa del Socorro möglich. Gute Surfspots finden Interessierte an der Playa del Cabezo, in El Médano, an der Playa de las Américas und Los Christianos.

Es gibt auf Teneriffa Tauchkurse für jedermann. An großen Urlaubsdestinationen warten erfahrene Lehrer auf begeisterte Anfänger und Fortgeschrittene. Kajak- und Kanufahrten, Tennis und Golf spielen, Reiten und Wandern in den Naturparks sind für Aktivurlauber ebenfalls Highlights.

Anreise nach Teneriffa

Der Flughafen Teneriffa Süd, der Flughafen "Reina Sofia", liegt in der Nähe der Touristenzentren Playa de las Américas und Los Cristianos im Süden der Insel und wird international angeflogen. Der Flughafen Teneriffa Nord befindet sich etwa elf Kilometer von Santa Cruz entfernt, von ihm aus werden hauptsächlich Flüge auf die anderen Inseln der Kanaren gestartet. Es gibt mehrere Buslinien, auch zum Flughafen Teneriffa Süd, sowie Taxis.

Vom spanischen Festland gibt es Fährverbindungen in die Provinz Santa Cruz zum Hafen Santa Cruz de Teneriffa, aber auch von Portugal aus besteht eine Fährverbindung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Busse heißen "Guaguas" und werden vom Verkehrsunternehmen TITSA betrieben. Moderne grüne Busse erreichen alle Orte auf der Insel, Einzeltickets gibt es beim Busfahrer. Ein "bono-bus"-Pass gewährt Ermäßigungen für alle Strecken und wird an allen Busstationen, Kiosken und vielen Geschäften verkauft.

Die Straßenbahn der MTSA ist komfortabel und kann auch Kinderwagen und Fahrräder mitnehmen. Es gibt zwei Linien, Fahrscheine erwirbt man an den Automaten der Haltestellen oder an den Verkaufsstellen an beiden Endstationen.

In allen Gemeinden haben sich Taxiunternehmen platziert, es wird nach dem Taxameter abgerechnet oder man vereinbart vorher einen Festpreis.

Mit dem weiteren Aufenthalt auf unserer Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu