See this page in English 

Ferienhäuser und Fincas auf Menorca

Ferienvermietung auf Menorca: Zimmer, Ferienhaus und Ferienwohnung zu vermieten auf Menorca

3.904 Unterkünfte auf Menorca

Wählen Sie Ihre Ferienunterkunft aus 3.904 Wohnungen und Häuser von unseren Partnern Booking.com, FeWo direkt, TUI Villas und vielen Weiteren.

  1. Spot
    Buche einzigartige Unterkünfte.

    Menorca, Spanien

    Suchen Sie auf Airbnb - Menorca

    Ab

    35 €

    / Nacht

  2. Villa mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Sant Lluís, Menorca

    • 6
    • 3
    • 2

    4.9       25 Bewertungen

    Ab

    116 €

    / Nacht

  3. Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

    Es Mercadal, Menorca

    • 4
    • 2
    • 1

    0 Bewertungen

    Ab

    113 €

    / Nacht

  4. Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

    Sant Lluís, Menorca

    • 4
    • 2
    • 2

    0 Bewertungen

    Ab

    160 €

    / Nacht

  5. Villa mit Pool, 4 Schlafzimmer

    Mahón, Menorca

    • 9
    • 4
    • 4

    4.8       25 Bewertungen

    Ab

    118 €

    / Nacht

  6. Ferienhaus mit Whirlpool, 6 Schlafzimmer

    Es Mercadal, Menorca

    • 12
    • 6
    • 2

    0 Bewertungen

    Ab

    139 €

    / Nacht

  7. Ferienhaus mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Sant Lluís, Menorca

    • 7
    • 3
    • 3

    0 Bewertungen

    Ab

    98 €

    / Nacht

  8. Ferienhaus mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Ciutadella, Menorca

    • 5
    • 3
    • 1

    4.0       1 Bewertungen

    Ab

    159 €

    / Nacht

  9. Ferienhaus mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Sant Lluís, Menorca

    • 120m²
    • 6
    • 3
    • 2

    4.9       10 Bewertungen

    Ab

    110 €

    / Nacht

  10. Villa mit WLAN, 3 Schlafzimmer

    Ciutadella, Menorca

    • 6
    • 3
    • 2

    0 Bewertungen

    Ab

    169 €

    / Nacht

  11. Villa mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Es Mercadal, Menorca

    • 130m²
    • 6
    • 3
    • 2

    4.9       16 Bewertungen

    Ab

    142 €

    / Nacht

  12. Ferienhaus mit Pool, 4 Schlafzimmer

    Ciutadella, Menorca

    • 8
    • 4
    • 2

    0 Bewertungen

    Ab

    159 €

    / Nacht

Weitere Ergebnisse auf Menorca

Wissenswert bevor man eine Ferienwohnung auf Menorca bucht


Preis und Verfügbarkeit von Ferienwohnungen auf Menorca

Durchschnittspreis pro Nacht auf Menorca

  • 526 €Jan
  • 527 €Feb
  • 524 €Mär
  • 503 €Apr
  • 448 €Mai
  • 473 €Jun
  • 1.608 €Jul
  • 1.766 €Aug
  • 1.463 €Sep
  • 747 €Okt
  • 521 €Nov
  • 520 €Dez

Verfügbare Ferienwohnungen auf Menorca (%)

  • 18%Jan
  • 18%Feb
  • 18%Mär
  • 22%Apr
  • 28%Mai
  • 26%Jun
  • 33%Jul
  • 26%Aug
  • 36%Sep
  • 51%Okt
  • 19%Nov
  • 19%Dez

Häufige Fragen über Ferienwohnungen auf Menorca


Menorca gehört zu der spanischen Inselgruppe der Balearen und liegt östlich von Spanien im Mittelmeer. Wer dem Rummel einer Reise nach Mallorca, der „großen Schwester“, entgehen möchte und auch dem Life-Style in einer Finca auf Ibiza nichts abgewinnen kann, der findet auf Menorca ein alternatives, anspruchsvolles Urlaubsangebot. Schon früh hat man hier auf Nachhaltigkeit, Natur und Kultur gesetzt.


Die besten Unterkünfte auf Menorca

Günstige Unterkünfte auf Menorca ab 29 €

Wohnung mit Pool, 3 Schlafzimmer

Alaior, Menorca

  • 6
  • 3
  • 1

4.8       10 Bewertungen

Ab

54 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Pool, 2 Schlafzimmer

Alaior, Menorca

  • 4
  • 2
  • 2

4.5       4 Bewertungen

Ab

63 €

/ Nacht

Wohnung mit Klimaanlage, 1 Schlafzimmer

Es Mercadal, Menorca

  • 4
  • 1
  • 1

0 Bewertungen

Ab

55 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

Ciutadella, Menorca

  • 4
  • 2
  • 1

0 Bewertungen

Ab

70 €

/ Nacht

Villen und Ferienhäuser mit Pool auf Menorca

Ferienhaus mit Pool, 4 Schlafzimmer

Alaior, Menorca

  • 8
  • 4
  • 3

0 Bewertungen

Ab

190 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Pool, 4 Schlafzimmer

Ciutadella, Menorca

  • 8
  • 4
  • 1

0 Bewertungen

Ab

170 €

/ Nacht

Villa mit Pool, 3 Schlafzimmer

Ciutadella, Menorca

  • 6
  • 3
  • 3

0 Bewertungen

Ab

133 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

Es Mercadal, Menorca

  • 80m²
  • 4
  • 2
  • 1

4.6       1 Bewertungen

Ab

59 €

/ Nacht

Ferienwohnungen & Ferienhäuser mit Meerblick auf Menorca

Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Ciutadella, Menorca

  • 4
  • 1
  • 1

0 Bewertungen

Ab

90 €

/ Nacht

Villa mit Meerblick, 3 Schlafzimmer

Alaior, Menorca

  • 6
  • 3
  • 2

5.0      1 Bewertungen

Ab

166 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Es Mercadal, Menorca

  • 4
  • 1
  • 1

0 Bewertungen

Ab

80 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

Ciutadella, Menorca

  • 4
  • 2
  • 2

5.0      1 Bewertungen

Ab

111 €

/ Nacht

Hundefreundliche Ferienwohnungen & -häuser auf Menorca

Wohnung mit WLAN, 1 Schlafzimmer

Mahón, Menorca

  • 53m²
  • 3
  • 1
  • 1

4.9       26 Bewertungen

Ab

80 €

/ Nacht

Wohnung mit Parkplatz, 2 Schlafzimmer

Sant Lluís, Menorca

  • 4
  • 2
  • 1

0 Bewertungen

Ab

148 €

/ Nacht

Wohnung mit Klimaanlage, 4 Schlafzimmer

Mahón, Menorca

  • 125m²
  • 8
  • 4
  • 2

4.7       39 Bewertungen

Ab

100 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Pool, 2 Schlafzimmer

Ciutadella, Menorca

  • 4
  • 2
  • 1

0 Bewertungen

Ab

98 €

/ Nacht

Andere Unterkunftsart auf Menorca

  1. Luxusferienwohnung Menorca

Urlaub auf Menorca - Die kleine Insel ganz groß

Geografie und Infrastruktur

Vom Cap La Mola im Süd-Osten bis zur Landzunge Bajoli im Nord-Westen ist die Insel etwa 50 Kilometer lang und in Nord-Süd-Richtung ca. 16 Kilometer breit. Die Hauptstadt der Insel ist Maó, in der knapp 30.000 Einwohner leben. In dessen Nähe befinden sich auch der „Aeropuerto de Menorca“ und der Fährhafen. Dieser ist übrigens, nach Sydney, der zweitgrößte Naturhafen der Welt mit täglichen Fährverbindungen nach Palma de Mallorca und zum spanischen Festland. Auf Likibu haben Sie selbstverständlich auch eine große Auswahl an Ferienhäusern auf Mallorca oder Unterkünften in Spanien!

Anreise

Zur Anreise auf Menorca gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten:

  • Mit einem Direktflug landen Urlauber auf dem Aeropuerto de Menorca. Dieser wird von zahlreichen deutschen und europäischen Flughäfen mehrmals täglich angesteuert.
  • Ein Flug nach Palma de Mallorca, Barcelona oder Valencia und die anschließende Weiterreise mit der Fähre.
  • Die Anreise mit dem Zug oder PKW und der anschließenden Weiterreise mit der Fähre vom spanischen Festland aus. In Barcelona und Valencia legen beispielsweise entsprechende Fähren ab, die Menorca direkt ansteuern. Die Fahrt dauert etwa fünf Stunden.

Die beste Reisezeit

Menorca ist das ganze Jahr über relativ warm, der Jahresdurchschnitt beträgt angenehme 17 Grad Celsius. Jedoch ist der Winter relativ mild und feucht, weshalb die meisten Urlauber zwischen Mai und Oktober auf die Baleareninsel reisen. In dieser Zeit ist es sehr trocken und warm, im Juli und August kratzen die Temperaturen sogar an der 30 Grad-Marke und die Wassertemperatur steigt auf durchschnittliche 25° an – ideal für alle Badeurlauber!

Tolle Attraktionen und Aktivitäten auf Menorca

Parc natural de s'Albufera des Grau

An der Nordostküste Menorcas wurde 1993 der Parc natural de s'Albufera des Grau eingerichtet. Dieser Naturpark umfasst Landflächen, Feuchtgebiete und eine Lagune. Vogelfreunde erleben hier wahre Glücksmomente, denn ein wesentlicher Grund für die Einrichtung des Parks war der Schutz der dort vorkommenden rund 100 verschiedenen Vogelpopulationen.

Maó

Die Hauptstadt Maó, katalanisch Mahon, im Osten der Insel, vereint in seinem von engen Gassen geprägten Stadtzentrum englische Architektur mit mediterranem Flair. Die mächtige Festung Sant Felip an der Hafeneinfahrt erinnert an die wechselvolle Geschichte dieser Insel, über welche man sich im Museu de Menorca näher informieren kann.

Monte Toro

Der Monte Toro ist mit etwas mehr als 350 Metern der höchste Berg auf Menorca und bietet Besuchern auf der Spitze einen fantastischen 360° Panoramaausblick. Auf dem Berg befindet sich außerdem ein Kloster mit einem Restaurant und eine Kapelle aus dem 17. Jahrhundert.

Ciutadella

Im Westen der Insel befindet sich die Hafenstadt Ciutadella, die zweitgrößte Stadt auf Menorca. Der Hafen sowie die zahlreichen Kirchen und Adelspaläste, die durch enge romantische Altstadtgassen verbunden sind, prägen den Reiz Ciutadellas. Aus Ihrem Apartment auf den Balearen hinein in eines der zahlreichen Cafés und einfach mal die Seele baumeln lassen, das ist Urlaub vom Feinsten.

Camí de Cavalls

Die Geschichte Menorcas lässt sich erfahren bzw. „erwandern" auf dem Camí de Cavalls, dem "Weg der Pferde", einem Reitweg, dessen Ursprünge bis ins späte Mittelalter zurückreichen. Die Wanderungen führen zu Zeugnissen vorgeschichtlicher Gesellschaften, eigenartigen Kult-Bauwerken aus Stein wie die Talaiots, die Taules u/o Navetas.

Menorcas Top Strände

Cala Mitjana

Auf Menorcas Südwestseite findet sich der kleine, aber sehr bekannte Strand der Bucht Cala Mitjana. Aufgrund ihrer idyllischen Lage und vollkommenen Naturbelassenheit ist die Bucht eine der schönsten auf Menorca und absolut empfehlenswert!

Cala Galdana

Das Wasser am Strand der Cala Galdana schimmert azurblau und verzaubert nicht nur Urlauber, sondern auch Einheimische. Der feinsandige Strand lädt zum Entspannen ein und das malerische Panorama der Küste begeistert Natur- und Wanderfans. Auch diese Bucht ist ein Ort der Ursprünglichkeit und perfekt für alle, die mal so richtig vom Alltag abschalten möchten.

Macarelleta

Inmitten schroffer Felsen liegt der traumhafte Strand der reizvollen Macarelleta Bucht, knapp 14 Kilometer von Ciutadella entfernt. Auch hier erwartet Badeurlauber ein weißer Sandstrand und klares, türkisblaues Wasser, welches ideal für Hobbytaucher und Schnorchler ist. Am Strand können außerdem auch Kajaks gemietet werden.

Kulinarische Highlights auf Menorca

Im Norden der Insel reift der Käse von Mahon, eine menorquinische Spezialität. Für seinen würzigen Geschmack sorgt der Nordwind, der feinste Salzwasserpartikel mit sich führt. Diese gelangen über das so gewürzte Futter der Kühe in die Milch und schließlich in den Käse. Das bekannteste Gericht Menorcas ist der Langusteneintopf. Dieser ist in den Restaurants allerdings nicht gerade günstig. Bei den Getränken ist neben Wein und Gin vor allem der Kamillenlikör typisch für die Insel und sollte unbedingt einmal probiert werden!

Mit dem weiteren Aufenthalt auf unserer Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu