See this page in English 

Ferienhäuser und Unterkünfte für den Vietnam Urlaub

Ferienvermietung in Vietnam: Zimmer, Ferienhaus und Ferienwohnung zu vermieten in Vietnam

Credits : Mondo79

10.475 Unterkünfte in Vietnam

  1. Wohnung mit WLAN, 1 Schlafzimmer

    Hanoi, Vietnam

    • 4
    • 1
    • 1

     

    Ab

    40 €

    / Nacht

  2. Spot
    Buche einzigartige Unterkünfte.

    Vietnam

    Suchen Sie auf Airbnb - Vietnam

    Ab

    35 €

    / Nacht

  3. Villa mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Phu Quoc, Vietnam

    • 300m²
    • 6
    • 3
    • 4

    4.9       50 Bewertungen

    Ab

    25 €

    / Nacht

  4. Hotel mit Garten, 1 Schlafzimmer

    Vung Tau, Vietnam

    • 25m²
    • 2
    • 1

    3.9        50 Bewertungen

    Ab

    14 €

    / Nacht

  5. Unterkunft mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

    Vietnam

    • 25m²
    • 2
    • 1

    4.9       821 Bewertungen

    Ab

    267 €

    / Nacht

  6. Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

    Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

    • 110m²
    • 6
    • 2
    • 2

    5.0       20 Bewertungen

    Ab

    9 €

    / Nacht

  7. Zimmer mit WLAN, 22 Gäste

    Hanoi, Vietnam

    • 22
    • 1
    • 1

     

    Ab

    17 €

    / Nacht

  8. Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

    Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

    • 70m²
    • 6
    • 2
    • 1

    5.0      6 Bewertungen

    Ab

    7 €

    / Nacht

  9. Zimmer mit WLAN, 8 Gäste

    Hanoi, Vietnam

    • 8
    • 1
    • 1

     

    Ab

    17 €

    / Nacht

  10. Unterkunft mit Whirlpool, 1 Schlafzimmer

    Vietnam

    • 36m²
    • 2
    • 1
    • 1

    4.7       425 Bewertungen

    Ab

    379 €

    / Nacht

  11. Zimmer mit WLAN, 22 Gäste

    Hanoi, Vietnam

    • 22
    • 1
    • 1

     

    Ab

    15 €

    / Nacht

  12. Villa mit Pool, 3 Schlafzimmer

    Hoi An, Vietnam

    • 6
    • 3
    • 3

    5.0      5 Bewertungen

    Ab

    307 €

    / Nacht

Weitere Ergebnisse in Vietnam

Wissenswert bevor man eine Ferienwohnung in Vietnam bucht


Preis und Verfügbarkeit von Ferienwohnungen in Vietnam

Durchschnittspreis pro Nacht in Vietnam

  • 34 €Jan
  • 35 €Feb
  • 34 €Mär
  • 35 €Apr
  • 35 €Mai
  • 35 €Jun
  • 35 €Jul
  • 35 €Aug
  • 35 €Sep
  • 27 €Okt
  • 32 €Nov
  • 34 €Dez

Verfügbare Ferienwohnungen in Vietnam (%)

  • 26%Jan
  • 26%Feb
  • 26%Mär
  • 26%Apr
  • 25%Mai
  • 25%Jun
  • 24%Jul
  • 24%Aug
  • 24%Sep
  • 25%Okt
  • 24%Nov
  • 27%Dez

Häufige Fragen über Ferienwohnungen in Vietnam


Vietnam ist ein Küstenstaat in Südostasien, grenzt wasserseitig an den Golf von Thailand und das Südchinesische Meer und bietet eine Unterkunft in Vietnam in der Hauptstadt Hanoi oder dem Delta des Roten Flusses. Gern hilft unser Vergleichsportal Likibu jeder Altersgruppe bei der Auswahl der passenden Vietnam Unterkünfte für die nächste Reise, indem Sie eine Ferienwohnung mit Schlafzimmer, Badezimmer, Wohnzimmer, Küche und zahlreichen Zusatzausstattungen wie Wlan, einem Pool oder einem Parkplatz, frei nach ihrem Geschmack auswählen können.


Die besten Unterkünfte in Vietnam

Ferienwohnungen am Strand & Ferienhäuser mit Meerblick in Vietnam

Unterkunft mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Vietnam

  • 35m²
  • 2
  • 1
  • 1

5.0      4 Bewertungen

Ab

401 €

/ Nacht

Unterkunft mit Whirlpool, 1 Schlafzimmer

Vietnam

  • 40m²
  • 2
  • 1

4.7       446 Bewertungen

Ab

362 €

/ Nacht

Unterkunft mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Vietnam

  • 28m²
  • 2
  • 1

5.0       646 Bewertungen

Ab

249 €

/ Nacht

Unterkunft mit Meerblick, 1 Schlafzimmer

Vietnam

  • 25m²
  • 2
  • 1

4.7       291 Bewertungen

Ab

205 €

/ Nacht

Apartments und Ferienhäuser mit Balkon oder Terrasse in Vietnam

Wohnung mit Pool, 3 Schlafzimmer

Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

  • 4
  • 3
  • 2

 

Ab

67 €

/ Nacht

Zimmer mit WLAN, 2 Gäste

Hanoi, Vietnam

  • 2
  • 1
  • 1

 

Ab

13 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

  • 110m²
  • 6
  • 2
  • 2

5.0      5 Bewertungen

Ab

9 €

/ Nacht

Wohnung mit Pool, 2 Schlafzimmer

Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

  • 80m²
  • 5
  • 2
  • 2

5.0      5 Bewertungen

Ab

15 €

/ Nacht

Ferienwohnungen und Apartments mit Wifi in Vietnam

Zimmer mit WLAN, 6 Gäste

Hanoi, Vietnam

  • 6
  • 3
  • 3

5.0      17 Bewertungen

Ab

12 €

/ Nacht

Zimmer mit WLAN, 6 Gäste

Hanoi, Vietnam

  • 6
  • 2
  • 2

5.0      17 Bewertungen

Ab

14 €

/ Nacht

Ferienhaus mit WLAN, 1 Schlafzimmer

Hanoi, Vietnam

  • 4
  • 1
  • 1

 

Ab

40 €

/ Nacht

Wohnung mit Whirlpool, 4 Schlafzimmer

Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

  • 300m²
  • 16
  • 4
  • 3

4.7       7 Bewertungen

Ab

333 €

/ Nacht


Beliebte Reiseziele in Vietnam

  1. Nha Trang
  2. Phu Quoc

Ferienwohnung in Vietnam: Zwischen Pagoden, Tempeln und traditioneller Kultur

Die besten Unterkünfte in Vietnam - Städtereise durch Asien

Hanoi beeindruckt Urlauber, die für eine Woche oder auch kürzer ein Hostel in Vietnam buchen, durch hunderte Jahre alte Pagoden, Tempel und die traditionelle Kultur. Hier zahlt man natürlich nicht mit US-Dollar, sondern mit den sogenannten vietnamesischen ??ng, welcher am Flughafen umgetauscht werden kann. Wer hier ein Apartment mietet, erlebt Vietnam pur.

Am Ho Tay, dem Westsee, steht die Tran-Quoc-Pagode, die älteste Pagode Vietnams – im Ho Hoànkiem ruht der Jadeberg-Tempel mit der über 400 Jahre alten goldenen Schildkröte. Bücherliebhaber aus den Hostels in Vietnam bestaunen ehrfürchtig im berühmten Literaturtempel die 82 Stellen, die 2010 in das UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen wurden.

Selbstverständlich besuchen Reisende auch das Ho-chi-Minh-Mausoleum und die einzigartigen Aufführungen des Wasserpuppentheaters mit Live-Musik. Ho-chi-Minh-Stadt strahlt auf Kulturinteressierte, die in Vietnam Ferien machen, ein ganz anderes Fluidum aus. Die größte Stadt Vietnams ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes und wird ebenso aufgrund ihrer exzellenten mannigfaltigen Kulinarik von den Urlaubern geschätzt. Gäste aus dem Ferienhaus in Vietnam besichtigen das Historische Museum mit Artefakten, Buddha-Bildnissen, Keramiken und Cham-Kunst aus dem 7. und 8. Jahrhundert sowie das Revolutionsmuseum und Kriegsopfermuseum. Auch im Mekongdelta, dicht besiedelt und bis Ho-chi-Minh-Stadt reichend, gibt es Unterkünfte in Vietnam an famosen Standorten.

Wo in Vietnam übernachten - Gemütlicher Urlaub abseits der Großstädte

Im herrlichen Botanischen Garten mit Zoo macht ein Spaziergang wirklich Vergnügen, der Themenpark Binh Quoi Cultural Village überzeugt durch Sportmöglichkeiten wie Radwege, Kanufahrten und Angelreviere.

Natürlich ist es auch möglich, in kleineren Orten in der markanten Gebirgslandschaft, dem Hochland von Vietnam, oder in Küstenstädten, wie H?i An, ein Ferienhaus in Vietnam oder eine Ferienhaus in dieser Region zu beziehen.

Auf Vietnams größter Insel Phu Quoc ist der weiße Sandstrand mit den markanten Kokospalmen gesäumt, ein Trip durch die urwaldgleiche üppige und an Wasserfällen reiche Landschaft wird für Erholungsuchende, die in Vietnam Unterkünfte bewohnen, zum absoluten Genuss. Da Nang imponiert nicht nur durch seine idyllischen Strände wie dem Surfer-Eldorado China Beach, sondern auch mit dem Cham-Museum, der alten Kaiserstadt Hue und dem Blick auf die spektakulären Marmorberge.

Interessante Regionen - Sehenswertes in Vietnam

Kulturfreunden wird ans Herz gelegt, unbedingt kleine Rundreisen vom Ferienhaus in Vietnam zu Orten zu unternehmen, die außergewöhnlich und mannigfaltig sind. In Chan Tho im Mekongdelta laden Boote zur Fahrt in den Caikhe-Kanal und zu den Schwimmenden Märkten ein, im Süden der Stadt liegt das historische Dorf Long Tuyen mit dem Tempel Dinh Binh Thuy.

Das Hostel in Vietnam gilt als perpekter Ausgangspunkt zum Ausflug nach Haiphong in Nordvietnam, wo die Kahnfahrt vorbei an zerklüfteten Felsmassiven zum UNESCO-Weltkulturerbe Halong-Bucht führt. Die märchenhaften Grotten, Höhlen und Strände können meist nur bei Ebbe betreten werden. Von der Unterkunft in Vietnam ist der Abstecher nach Nha Trang empfehlenswert, da die Stadt bei Reisenden als "Nizza von Vietnam" bezeichnet wird.

Den elysäischen langen Sandstrand rahmt eine malenswerte Uferpromenade mit Cafés und Verkaufsständen, wer mit Fischern zum Kap Hon Chong hinausfährt, begegnet Einheimischen mit den runden schwimmenden Körben. Hobbyhistoriker, die in Vietnam Ferien verbringen, sollten unbedingt zu den Cham Türmen aus dem 12. Jahrhundert auf den Hügel emporsteigen und die in einigen Mauern eingeprägten Sanskrit-Inschriften bestaunen.

Urlaubsaktivitäten in Vietnam - Backpacking oder Aktivurlaub

Junge Leute, die in Vietnam Backpacking den Vorzug gewähren, reisen flexibel und mögen günstige Übernachtungsangebote wie Hostels in Vietnam Stadt. Hier muss man sich zwar sein Schlafzimmer und Badezimmer mit Anderen teilen, hat aber mehr Geld für die Unternehmungen rund um das Resort übrig.

Aber auch Familien mit Kindern finden bei Likibu eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, das mehr als ein Schlafzimmer hat.

Wassersportler und Sonnenhungrige zieht es natürlich nach Phan Thiet im Süden Vietnams an den Strand Mui Ne Beach. Der weiche Sand lädt zum Relaxen ein, Adrenalinjunkies Segeln, Surfen oder fahren Jetski. Sehenswert sind für Urlauber aus der Unterkunft in Vietnam die berühmten roten und weißen Sanddünen, im Ort selbst lohnt der Besuch einer familiengeführten Fischsoßenfabrik.

Kulinarische Spezialitäten in Vietnam

Beispielsweise in der Stadt H?i An, welche für Ihre gut erhaltene Altstadt bekannt ist, gibt es für eine Person, die sich mit der vietnamesischen Küche auseinandersetzen möchte, zahlreiche Restaurants. Wer eine Ferienwohnung hat, könnte zwar auch einem Essen in seiner privaten Küche Vorzug gewähren, doch die vietnamesischen Gerichte sind auf jeden Fall das Verlassen der Ferienwohnung wert.

  1. Pho - eine Nudelsuppe mit einer klaren Brühe aus gekochtem Huhn oder Rindfleisch, je nach Region mit Frühlingszwiebeln oder Bohnensprossen sowie Kräutern ergänzt.
  2. Nem Ran - frittierte Reisblätter mit Schweinefleisch, Garnelen, Krabben, Reis, Fadennudeln, Pilzen und anderen Zutaten gefüllt.
  3. Com Hen - Reis, gebratene Muschel, Gemüse und Gewürze.
  4. Banh xeo - Pfannkuchen aus Reismehl mit Garnelen, Muscheln, Schweinefleisch, Kurkuma, Zwiebeln, Pilzen, in Kokosöl gebraten.
  5. Banh Mi - Baguette gefüllt mit Fleisch, Gemüse, Sojasprossen und Salat, bekommt man fast überall bei Entdeckertouren durch das Land.
  6. Che Chuoi - ein leckerer Nachtisch. Süße, sahnige Kokoscreme mit Bananenstücken, angereichert durch Tapioka-Perlen aus Maniokwurzelstärke.

Gut gesättigt und mit neuen Eindrücken kann eine Person, die diese vietnamesischen Leckereien probiert hat, dann in das Bett im Schlafzimmer der privaten Ferienwohnung fallen und kann sich erholen für die weiteren Entdeckungen in der Region.

Amüsantes Nachtleben in Vietnam erleben

Das Nachtleben in Saigon ist schon seit Jahrzehnten turbulent und mannigfaltig. Im Zentrum rund um die Straßen Le Loi und Dong Khoi haben sich schicke Bars etabliert, im Viertel Pham Ngu Lao treffen sich gern junge Leute und feiern in angesagten Clubs in den Morgen hinein. In Hanoi bestimmt eine wechselnde Barszene die Altstadt, hippe Einrichtungen finden Partygänger in den Straßen My May, Luong Ngoc Quyen und Hang Buom.

Ganz schön verrückt sind die Nächte im Ort Vung Tau südlich von Saigon am Mekong-Delta, der sehr gut mit dem Boot zu erreichen ist. Auch Nha Trang besticht mit Shamrock Bar und der Jolly Leprechaum Bar sowie dem "Oz", in denen bis Mitternacht minteres Treiben herrscht. Wer möchte vergnügt sich bis Tagesanbruch im Sailing Club oder der Why Not Bar weiter.

Jährliche Veranstaltungen

  1. Tet Fest Nguyen Dan - vietnamesisches Neujahrsfest, wichtiges Familienfest, das vom ersten bis dritten Tag des 1. Monats des Mondkalenders stattfindet.
  2. Fest des Tempel Hung - am zehnten Tag des 3. Monats auf dem Berg Nghia Linh zu Ehren der Könige Hung. Mit vielen kulturellen Veranstaltungen.
  3. Fest in Lim - traditionelle Kunst- und Kulturveranstaltung mit Zeremonien, Ring- und Hahnenkämpfen, Gesangsdarbietungen am 13. Tag des 1. Monats.
  4. Festival in Hue - jeden zweiten Sommer wie aktuell 2018. Es vereint königliche und folkloristische Kultur, Tradition und Moderne. Auftritt internationaler Kunstgruppen, es gibt vietnamesische Spiele, Musik, Gesang, Tanz und Theaterstücke.
  5. Fest Dolta - ein Kuhrennen in der Provinz An Giang zwischen dem Ende des 8. und Anfang des 9. Monats.

Anreise nach Vietnam

Flug

Der Noi Bai International Airport Hanoi befindet sich etwa 20 Kilometer vom Hanoier Stadtzentrum entfernt. Von hier bringt der Stadtbus 7 eine Person beim Vietnam Urlaub zur Innenstadt, er verkehrt zwischen 5 Uhr und 22 Uhr alle 15 bis 20 Minuten, Fahrzeit etwa eine Stunde.

Bahn

Für Backpacker und Individualisten, die es sich zeit- und geldmäßig leisten können, ist das eine aufregende Fahrt quer durch Europa und Asien. Dabei sind alle Einreise- und Durchreisebestimmungen zu beachten. Die Urlauber kommen am Hauptbahnhof Hanoi Railway Station an.

Öffentliche Verkehrsmittel

Flug

Für Inlandsflüge ist die "Vietnam Airlines" zuständig, bei Nutzern als modernes und sicheres Flugunternehmen bekannt.

Bahn und Bus

Klimatisierte Züge, auf längeren Strecken mit Schlafabteilen. Die Bahnlinie zwischen dem Norden und Süden des Landes wird mit einem sogenannten "Wiedervereinigungs-Express" befahren, der viele Orte miteinander verbindet. Preiswerte Alternative sind Busse, jedoch aufgrund von Straßenverhältnissen, Verkehr und Busausstattung nur für kurze Distanzen empfehlenswert.

Taxis/Fahrradrikschas

Für kurze Strecken gut und einfach in der Organisation. Es gibt zuverlässige Taxiunternehmen mit Abrechnung per Taxameter.

Mit dem weiteren Aufenthalt auf unserer Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu