Credits : Quiquefepe

Villen, Apartments und Ferienwohnungen in Monaco

Ferienvermietung in Monaco: Zimmer, Ferienhaus und Ferienwohnung zu vermieten in Monaco

Beliebte Ferienhäuser in Monaco

  1. Monte Carlo
  2. Monaco-Ville

Unterkünfte in Monaco

Das Fürstentum Monaco ist ein südeuropäischer Stadtstaat und gleichzeitig der zweitkleinste Staat der Welt, liegt an der Côte d'Azur und wird aufgrund seiner extrem dichten Besiedlung auch “Manhattan am Mittelmeer” genannt. Wunderschöne Gärten bilden einen angenehmen Kontrast zu den Hochhäusern, bemerkenswerte Kirchen und Museen geben viel Interessantes über die Geschichte Monacos preis. Prunkvolle Bauten wie der Prinzen-Palast und der Saals Garnier betören durch prächtiges Enterieur, in Lavotto und Fontvieille, Stadtteile von Monaco, ist der Strand herrliches Ausflugsziel für Einheimische und Gäste.

Wenn eine Person im mondänen Flair in Monaco Urlaub machen möchte, wählt sie am besten anstelle eines Hotels in Monaco eine Ferienwohnung in Monaco aus, die mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Badezimmer, Küche und zahlreichen Extras wie Klimaanlage, Parkplatz, Geschirrspüler und natürlich Wlan ausgestattet ist, um den Geldbeutel bei seinem Urlaub ein wenig zu schonen. Wem die Lage seiner Unterkunft auf der Karte von Monaco besonders wichtig ist, der kann entweder eine Ferienwohnung in der Nähe der Stadt wählen, oder ein Ferienhaus oder sogar Villa direkt am Meer für seinen Urlaub aussuchen. Auch eine Person die mit Hund oder Katze verreisen möchte, findet Likibu ein passendes Apartment, bei dem beispielsweise ein Hund herzlich willkommen ist.

  1. Ab
    94€/ Nacht
    Hotel mit Klimaanlage, 3 Gäste
    Booking.com
    • 33 Personen
    •  
    4.25 / 5-
  2. Ab
    159€/ Nacht
    Wohnung mit Klimaanlage, 2 Schlafzimmer
    Booking.com
    • 66 Personen
    • 2Schlafzimmer : 2
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    4.4 / 5-
  3. Spot
    Ab
    35€/ Nacht
    Buche einzigartige Unterkünfte.
    Airbnb
    • Suchen Sie auf Airbnb - Monaco
  4. Ab
    130€/ Nacht
    MONACO PENTHOUSE IN LE CESAR, mit Blick auf Monaco, Hafen und die Küste
    FeWo direkt
    • 100 m²
    • 66 Personen
    • 3Schlafzimmer : 3
    • 3Badezimmer : 3
    •  
    4.77 / 535 Bewertungen
  5. Ab
    180€/ Nacht
    Ferienwohnung in Monaco auf das Meer
    TripAdvisor
    • 66 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 2Badezimmer : 2
    •  
    ? / 5 
  6. Ab
    84€/ Nacht
    Apartment direkt am Meer in Monte Carlo, Monaco
    FeWo direkt
    • 80 m²
    • 44 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    4.5 / 518 Bewertungen
  7. Ab
    85€/ Nacht
    Wohnung mit WLAN, 1 Schlafzimmer
    Booking.com
    • 22 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    4.45 / 5-
  8. Ab
    77€/ Nacht
    Ferienpark mit Klimaanlage, 1 Schlafzimmer
    Bungalow.net
    • 33 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    •  
    3 / 5-
  9. Ab
    120€/ Nacht
    Studio mit Balkon in der Nähe von Strand in Monaco
    TripAdvisor
    • 33 Personen
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  10. Spot
    Ab
    35€/ Nacht
    Buche einzigartige Unterkünfte.
    Airbnb
    • Suchen Sie auf Airbnb - Monaco
  11. Ab
    409€/ Nacht
    Beausoleil (Fewo 290553)
    Only Apartments
    • 44 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  12. Ab
    204€/ Nacht
    Wohnung mit Klimaanlage, 1 Schlafzimmer
    Booking.com
    • 33 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    •  
    4.3 / 5-
  13. Ab
    91€/ Nacht
    1 Zimmer Unterkunft in Beausoleil
    FeWo direkt
    • 28 m²
    • 22 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  14. Ab
    62€/ Nacht
    Hotel mit Klimaanlage, 3 Gäste
    Booking.com
    • 33 Personen
    •  
    3.9 / 5-
  15. Ab
    95€/ Nacht
    1 Zimmer Unterkunft in Beausoleil
    FeWo direkt
    • 31 m²
    • 33 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  16. Ab
    139€/ Nacht
    Wohnung mit WLAN, 2 Gäste
    Booking.com
    • 22 Personen
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    4.05 / 5-
  17. Ab
    150€/ Nacht
    Wohnung mit Klimaanlage, 1 Schlafzimmer
    Booking.com
    • 44 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    4.15 / 5-
  18. Ab
    112€/ Nacht
    1 Zimmer Unterkunft in Beausoleil
    FeWo direkt
    • 26 m²
    • 44 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  19. Ab
    110€/ Nacht
    Charmantes Studio am Strand in Monaco -
    TripAdvisor
    • 22 Personen
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    3 / 51 Bewertungen
  20. Ab
    134€/ Nacht
    Wohnung mit WLAN, 1 Schlafzimmer
    Booking.com
    • 22 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    •  
    4.1 / 5-
  21. Ab
    70€/ Nacht
    Stadtzentrum, 1 min von Monaco, obwohl Team, modernes Stadtzentrum Ple
    FeWo direkt
    • 66 Personen
    • 2Schlafzimmer : 2
    • 1Badezimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  22. Ab
    389€/ Nacht
    Beausoleil (Haus 280799)
    Only Apartments
    • 22 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    •  
    ? / 5 
  23. Ab
    74€/ Nacht
    Ferienpark mit Klimaanlage, 1 Schlafzimmer
    Bungalow.net
    • 22 Personen
    • 1Schlafzimmer : 1
    •  
    3 / 5-
  24. Ab
    150€/ Nacht
    Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer
    TripAdvisor
    • 55 Personen
    • 2Schlafzimmer : 2
    • 2Badezimmer : 2
    •  
    4.5 / 56 Bewertungen
Weitere Ergebnisse in Monaco

Buchen Sie Ihre Ferienunterkunft in Monaco: Ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung, oder ein privates Zimmer für Ihren Aufenthalt in Monaco

Zeitloser Glanz

In unserem Vergleichsportal Likibu ist es möglich, problemlos eine passende Unterkunft wie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Monaco zu mieten, um einen Strandurlaub in Monaco zu verbringen oder eine informative Kulturreise anzutreten. Der Prinzen-Palast erstrahlt in majestätischer Pracht und präsentiert mit dem Salon Louis 15., dem Thronsaal und den Salons einzigartige Räume. In der Kathedrale, die von der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus in Monaco oft gut sichtbar ist, befinden sich die Grabstätten der verstorbenen Prinzen. Die Klangfarbe der Orgel ist außergewöhnlich, so dass festliche Konzerte zu einem Hörgenuss werden. Das Monte Carlo Casino ist vom Penthouse in Monaco fußläufig zu erreichen, es empfängt Spielfreudige und Opernbesucher mit marmorisiertem Atrium und ionischen Onyx-Kolonnen. Die “Salons de Jeux” beeindrucken mit vielfarbigen Fenstern, im Saals Garnier überwiegen Gold- und Rottöne. Da Monaco am Meer liegt und nur über eine geringe Größe an Landfläche verfügt, stehen Baudenkmale wie die Festung Antoine, die zum Freilichttheater avancierte, oder die Kirche Saint Charles an abendteuerlichen und aufregenden Plätzen.

Museen und Gärten zum Verlieben

Reisen nach Monaco sind auch besonders bei Hobbyhistorikern und Naturfreunden beliebt. Das Ozeanografische Museum zeigt seltene Meerestiere wie den geschuppten Tiefseetintenfisch und zahlreiche Arten Wirbelloser in eindrucksvoller Architektur - Jacques-Yves Cousteau war einer der Direktoren. Autofreunde, die für kurze Zeit in einer Ferienwohnung oder vielleicht sogar Villa in Monaco wohnen, fasziniert die Oldtimer-Sammlung von rund 100 Automobilen. Im Schifffahrtsmuseum beeindrucken Modelle der Titanic und Normandie sowie der Forschungsschiffe Calypso, Alcyon und Antarktica, das Anthropologische Prähistorische Museum beherbergt Grabstätten von unersetzlichem Wert. Wenn eine Person in Monaco ein Apartment in Felsennähe ausgesucht hat, gelangt sie auf kurzem Weg zum Jardin Exotique, wo Millionen Pflanzen an schroffen Felshängen in märchenhafter Schönheit gedeihen. Ferienhäuser in Monaco unweit des Parks Prinzessin Antoinette mit phänomenalem Naturschauspiel und dem Japanischen Garten, der nach den Zen-Prinzipien gebaut wurde, sind besonders begehrt.

Tag und Nacht in Monaco

Aktivurlauber, die in Monaco eine Unterkunft gebucht haben, erkunden gern den Fernwanderweg Via Alpina, frönen dem Wasersport an den Stränden oder werden im Sportkomplex in Fontvieille äußerst ehrgeizig. Wer die Reise nach Monaco zum Shoppen antritt, findet im Einkaufszentrum von Fontvieille Konfektionskleidung, Technik und Möbel von ausgesuchter Qualität, auch die Boutiquen im Zentrum führen klassische Eleganz in dezentem Stil. An beiden Standorten laden Restaurants und Teesalons eine Person beim Monaco Urlaub, zur entspannenden Pause ein. Für den Bummel am Carré d'Or von Monte Carlo muss man sich schon ein wenig mehr Taschengeld aus dem Ferienhaus oder Penthouse in Monaco mitnehmen - hier funkeln Luxusstores, extravagante Juwelierläden und Antiquitätengeschäfte nur so um die Wette. Aufregende Abende erleben Nachtschwärmer in den zahlreichen Bars und Pubs, den angesagten Diskotheken, die bis zum Morgengrauen öffnen, und beim Spiel im Casino. Kulturliebhaber verlassen ihre Ferienwohnungen in Monaco für die charmanten Darbietungen während des Zirkusfestivals oder lassen sich von einer Ballettaufführung im Opernhaus verzaubern. Man kann also sehen, dass im zweitkleinsten Staat der Welt am Abend mehr als nur Party geboten wird und eine Person die sich für ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder andere Unterkunft entschieden hat, kann daran auch ausgiebig teilnehmen und dann müde in das Schlafzimmer der privaten Wohnung zurückkehren, wann es ihr passt.

Kulinarik

Monacos Küche ist durch die Nähe Frankreichs und des Mittelmeers geprägt. Viele Menschen haben ein Bild vom Fürstenturm als Luxusdestination im Kopf. Dies zeigt sich auch an den zahlreichen Feinschmeckerrestaurants. Die Küche in Monaco ist typisch mediterran: einfach, leicht und gesund. Auf der Karte stehen:

  1. Fischliebhaber werden Stocafi lieben. Der Stockfisch in Tomatensauce mit Gewürzen der Provence sowie schwarzen Oliven gilt als wahre Köstlichkeit.

  2. Die Pissaladière Nice aus Nizza, ein Zwiebelkuchen garniert mit einer sämigen Sauce auf Sardellenbasis und schwarzen Oliven, gibt es auch in der Variante als Pissaladière Monegasque mit Tomaten.

  3. Eine monegassische Spezialität ist Barbajuan. Die kleinen Reis- und Kürbispasteten ähneln Ravioli und werden je nach Geschmacksvorlieben gefüllt, etwa mit Ricotta- oder Parmesankäse oder Zwiebeln.

  4. In den Bäckereien des Fürstentums erhältlich ist Fougasse. Dabei handelt es sich um ein Feingebäck mit Orangen-Blütenessenz, Haselnüssen, Mandeln sowie weißem und roten Anis.

  5. Socca sind in großen Pfannen gebackene Crêpes aus Kichererbsenmehl, die auf den Märkten Monacos angeboten werden.

Hier findet sicher jede Person ein leckeres Restaurant und kann sich, falls doch nicht, mit einer privaten Ferienwohnung auf Wunsch natürlich auch ein Essen in der eigenen Küche ihrer Unterkunft zubereiten.

Veranstaltungen

Mit einer Ferienwohnung von Likibu ist es schwer, die schöne Unterkunft mit eigenem Schlafzimmer, Wohnzimmer, Badezimmer, Küche, mit Klimaanlage und für Handyjunkies natürlich das Wlan in der Wohnung, zu verlassen. Dennoch lohnt sich aber der Blick aus dem Schlafzimmer, denn in Monaco finden zahlreiche Events statt.

Ende Januar ist Zeit für die Rallye Monte Carlo, die das erste Mal im Jahre 1911 ausgetragen wurde. Die Etappen führen zwar in der Regel durch die Seealpen, doch auch Monaco ist regelmäßig Etappenziel bei einer der wichtigsten Autosportveranstaltungen der Welt. Ebenfalls im Januar geben sich in jedem Jahr die besten Artisten der Welt beim Internationalen Zirkusfestival von Monte-Carlo ein Stelldichein. Die Veranstaltung gilt auch als Weltmeisterschaft der Artistik. Seit 1955 findet alljährlich der Große Preis von Monaco statt. An einem Sonntag Ende Mai donnern Formel-1-Boliden über den Stadtkurs Circuit de Monaco, der durch die Stadtbezirke Monte Carlo und La Condamine führt. Dass sich im kleinen Monaco ausgesprochen viele Menschen mit Vermögen tummeln, verdeutlicht im Spätsommer die Monaco Yacht Show. Auf der renommiertesten Bootshow der Welt präsentieren die Superreichen im HafenPort Hercule ihre Luxusyachten. Mitte November treten beim Jazz Festival von Monte-Carlo legendäre Musiker auf, darunter waren bereits Diana Krall, John McLaughlin, Chick Corea und Herbie Hancock.

Anreise nach Monaco

Flugzeug

Monaco besitzt keinen eigenen Flughafen. Die Anreise erfolgt in der Regel über den Aéroport Nice Côte d'Azur, 7 km westlich von Nizza. Regelmäßige Shuttleflüge verbinden den Flughafen in sechs Minuten mit dem 20 km entfernten Héliport de Monaco, einem Hubschrauberlandeplatz im Stadtbezirk Fontvieille. Günstiger ist die Fahrt mit einem Bus der Linie 110, der für die Strecke nach Monaco 45 Minuten benötigt und jede halbe Stunde abfährt. Der Transport mit dem Taxi ist erheblich teurer und nur ein wenig schneller als mit dem Bus.

Bahn

Monaco besitzt mit dem Gare de Monaco am Place Sainte Dévote lediglich einen Bahnhof. Er ist unterirdisch angelegt und befindet sich an der Bahnstrecke von Marseille über Nizza nach Ventimiglia. Regionalzüge verbinden die Stadt mit zahlreichen Orten an der Côte d'Azur.

Bus

Von Deutschland aus fahren Fernbusse zum Flughafen von Nizza. Von dort muss man auf das Angebot lokaler Anbieter zurückgreifen. Die Reise von München nach Nizza-Flughafen dauert knapp zwölf Stunden. Wer etwa in Berlin mit seiner Tour beginnt, fährt zuerst noch in etwa mehr als sieben Stunden nach München, um dort umzusteigen. Darüber hinaus verkehren mehrere regionale Buslinien entlang der Küste zwischen Menton und Nizza, die auch in Monaco haltmachen.

Auto

Autofahrer benötigen von Köln aus für die rund 1100 km lange Strecke gut elf Stunden, von Hamburg aus sind es für etwa 1400 km mehr als 14 Stunden. Die Anreise erfolgt in der Regel über den Gotthardtunnel oder den Großen-Sankt-Bernhard-Tunnel in der Schweiz. Um in das Fürstentum zu gelangen, nimmt man die Abfahrt Monaco der französischen Autobahn A8. Von dort sind es etwa 8 km bis zum Stadtzentrum. Wer eine Wohnung oder ein Apartment mit Parkplatz aussucht, hat dann auch kein Problem sich mit seinem privaten PKW vor Ort fortzubewegen und schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe.

Schiff

In Monaco stehen zwei Häfen, Port Hercule und Port de Fontvielle, zur Verfügung, in denen das ganze Jahr über Luxusyachten aus aller Welt zu bestaunen sind. Einige Kreuzschifffahrtsgesellschaften legen in Monaco an.

Fortbewegung vor Ort

Im Monaco verkehren sechs Buslinien, mit denen man in dem Fürstentum nahezu überall hinkommt. Zudem ist es möglich, mit einem Boot zum Preis einer Busfahrt vom Quai Kennedy durch den Hafen zum Süddamm, der Anlegestelle der Kreuzfahrtschiffe, überzusetzen. An den Haltestellen befinden sich elektronische Anzeigetafeln, auf denen angegeben ist, welcher Bus als nächstes eintrifft und wohin er fährt. Da die Entfernungen im Fürstentum gering sind (Größe: 2,03 Quadratkilometer), lassen sich zahlreiche Ziele auch gut zu Fuß erreichen. Die höchste Erhebung auf monegassischem Staatsgebiet liegt mit rund 164 Metern im Stadtteil Jardin Exotique. Im Stadtbezirk Monaco-Ville dürfen nur Monegassen und Fahrzeuge mit dem 06er Kennzeichen für die Region Alpes Maritimes verkehren. Es gibt 25 offizielle Parkhäuser im Fürstentum, in denen man sein Auto stehen lassen kann, um dann per Bus, Taxi oder Fuß den Weg fortzusetzen. Taxis sind in Monaco jedoch recht teuer.