See this page in English 

Ferienwohnung oder Ferienhaus auf den Färöer-Inseln mieten

Ferienvermietung auf den Färöer-Inseln: Zimmer, Ferienhaus und Ferienwohnung zu vermieten auf den Färöer-Inseln

73 Unterkünfte auf den Färöer-Inseln

  1. Wohnung mit WLAN, 3 Schlafzimmer

    Torshavn, Färöer-Inseln

    • 100m²
    • 6
    • 3
    • 1

    4.4       5 Bewertungen

    Ab

    84 €

    / Nacht

  2. Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

    Färöer-Inseln

    • 68m²
    • 4
    • 2
    • 1

    4.5       19 Bewertungen

    Ab

    107 €

    / Nacht

  3. Unterkunft mit WLAN, 1 Schlafzimmer

    Hoyvík, Färöer-Inseln

    • 12m²
    • 2
    • 1
    • 1

    4.7       10 Bewertungen

    Ab

    147 €

    / Nacht

  4. Spot
    Träumst Du von einer Auszeit?

    Färöer-Inseln

    Suchen Sie auf Trivago - Färöer-Inseln

  5. Wohnung mit WLAN, 2 Schlafzimmer

    Färöer-Inseln

    • 60m²
    • 3
    • 2
    • 1

    5.0      1 Bewertungen

    Ab

    189 €

    / Nacht

  6. Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

    Torshavn, Färöer-Inseln

    • 64m²
    • 7
    • 2
    • 1

    4.6       43 Bewertungen

    Ab

    97 €

    / Nacht

  7. Ferienhaus mit WLAN, 3 Schlafzimmer

    Färöer-Inseln

    • 80m²
    • 6
    • 3
    • 1

    5.0      1 Bewertungen

    Ab

    134 €

    / Nacht

  8. Wohnung mit WLAN, 2 Schlafzimmer

    Torshavn, Färöer-Inseln

    • 64m²
    • 6
    • 2
    • 1

    5.0      1 Bewertungen

    Ab

    169 €

    / Nacht

  9. Zimmer mit Garten, 4 Gäste

    Torshavn, Färöer-Inseln

    • 4
    • 1
    • 1

    5.0      1 Bewertungen

    Ab

    40 €

    / Nacht

  10. Unterkunft mit Frühstück, 1 Schlafzimmer

    Sorvagur, Färöer-Inseln

    • 6m²
    • 2
    • 1
    • 1

    4.2       98 Bewertungen

    Ab

    73 €

    / Nacht

  11. Ferienhaus mit Meerblick, 3 Schlafzimmer

    Färöer-Inseln

    • 80m²
    • 4
    • 3
    • 1

    4.5       18 Bewertungen

    Ab

    106 €

    / Nacht

  12. Wohnung mit WLAN, 2 Schlafzimmer

    Hoyvík, Färöer-Inseln

    • 70m²
    • 4
    • 2
    • 1

     

    Ab

    234 €

    / Nacht

Weitere Ergebnisse auf den Färöer-Inseln

Wissenswert bevor man eine Ferienwohnung auf den Färöer-Inseln bucht


Preis und Verfügbarkeit von Ferienwohnungen auf den Färöer-Inseln

Durchschnittspreis pro Nacht auf den Färöer-Inseln

  • 150 €Jan
  • 131 €Feb
  • 138 €Mär
  • 146 €Apr
  • 177 €Mai
  • 188 €Jun
  • 190 €Jul
  • 189 €Aug
  • 174 €Sep
  • 189 €Okt
  • 161 €Nov
  • 165 €Dez

Verfügbare Ferienwohnungen auf den Färöer-Inseln (%)

  • 34%Jan
  • 52%Feb
  • 58%Mär
  • 66%Apr
  • 58%Mai
  • 34%Jun
  • 33%Jul
  • 42%Aug
  • 53%Sep
  • 30%Okt
  • 62%Nov
  • 56%Dez

Häufige Fragen über Ferienwohnungen auf den Färöer-Inseln


Die Inselgruppe der Färöer im Nordatlantik besteht aus 18 Inseln, die bis auf eine alle bewohnt sind. Der Archipel ist beliebt bei allen Reisenden, die unberührte Natur, saubere Luft und frisches Wasser schätzen. Doch mit einem Urlaub auf den Färöer Inseln verbinden viele auch die moderne nordische Küche und zahlreiche sehenswerte Gebäude.


Die besten Unterkünfte auf den Färöer-Inseln

Ferienwohnungen am Strand & Ferienhäuser mit Meerblick auf den Färöer-Inseln

Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

Torshavn, Färöer-Inseln

  • 70m²
  • 4
  • 2
  • 1

4.6       19 Bewertungen

Ab

160 €

/ Nacht

Wohnung mit Meerblick, 2 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 54m²
  • 7
  • 2
  • 1

4.9       77 Bewertungen

Ab

120 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Meerblick, 3 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 80m²
  • 6
  • 3
  • 1

4.8       14 Bewertungen

Ab

103 €

/ Nacht

Ferienhaus mit Meerblick, 3 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 100m²
  • 4
  • 3
  • 1

4.4       5 Bewertungen

Ab

154 €

/ Nacht

Apartments und Ferienhäuser mit Balkon oder Terrasse auf den Färöer-Inseln

Ferienhaus mit Garten, 3 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 13
  • 3
  • 1

 

Ab

237 €

/ Nacht

Villa mit WLAN, 5 Schlafzimmer

Torshavn, Färöer-Inseln

  • 275m²
  • 8
  • 5
  • 1

 

Ab

441 €

/ Nacht

Bed and breakfast mit Garten, 1 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 6m²
  • 1
  • 1
  • 1

4.7       171 Bewertungen

Ab

38 €

/ Nacht

Villa mit Garten, 3 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 100m²
  • 8
  • 3
  • 2

4.6       10 Bewertungen

Ab

161 €

/ Nacht

Ferienwohnungen und Apartments mit Wifi auf den Färöer-Inseln

Zimmer mit WLAN, 2 Gäste

Färöer-Inseln

  • 2
  • 1
  • 1

 

Ab

121 €

/ Nacht

Ferienhaus mit WLAN, 4 Schlafzimmer

Torshavn, Färöer-Inseln

  • 110m²
  • 8
  • 4
  • 1

 

Ab

298 €

/ Nacht

Ferienhaus mit WLAN, 3 Schlafzimmer

Färöer-Inseln

  • 80m²
  • 4
  • 3
  • 1

 

Ab

165 €

/ Nacht

Ferienhaus mit WLAN, 4 Schlafzimmer

Torshavn, Färöer-Inseln

  • 120m²
  • 8
  • 4
  • 2

 

Ab

304 €

/ Nacht


Beliebte Reiseziele auf den Färöer-Inseln

  1. Torshavn

Urlaub im Naturidyll der Färöer Inseln

Unterkünfte auf den Faröer Inseln

Wer möchte, findet eine Möglichkeit, um Bed and Breakfast auf den Färöer Inseln zu machen. Dies empfiehlt sich allen, die gerne Kontakt zur einheimischen Bevölkerung suchen. Weit zum Wasser ist es von keiner Unterkunft aus.

Doch auch Pensionen auf den Färöer Inseln bieten sich für einen Urlaub auf den Färöer Inseln an. Einzelhandelsgeschäfte gibt es in der Hauptstadt Tórshavn, in Sørvágur und anderen Städten gibt es hingegen ein geringeres Angebot. Zwischen den verschiedenen Städten gibt es weite, unberührte Natur.

Die meisten Touristen zieht es jedoch nach Skálafjørður, hier spielt sich das touristische Leben ab.

Wer immer sich für Ferien auf den Färöer entscheidet, regenfeste Kleidung sollte immer im Gepäck sein.

Wo übernachten auf den Faröer Inseln: Das Meer immer in der Nähe

Die größte Attraktion bei einem Urlaub auf den Färöer Inseln ist die Natur. Mit einer Fläche von etwa 1400 km² ist die Inselgruppe zwischen Island, Norwegen und Schottland zwar gerade einmal doppelt so groß wie Hamburg, doch sie bietet eine unberührte Naturlandschaft, wie es sie in Europa nur selten gibt. Kein Punkt auf den Inseln liegt weiter als 5 km vom Meer entfernt. Ferienhäuser auf den Färöer Inseln sind daher fast immer Unterkünfte mit Meerblick.

Dies gilt auch für Ferienwohnungen auf den Färöer Inseln, die vor allem in der Hauptstadt Tórshavn zur Verfügung stehen. Dort können Besucher historische Bauten, interessante Museen und malerische Häuser besichtigen.

Besonders empfehlenswert ist die Altstadt am Hafen mit ihrem kleinen Regierungsviertel. Beschauliche grasbedeckte Häuser prägen an dieser Stelle das Stadtbild. Wer sich hier eine Ferienwohnung auf den Färöer Inseln sucht, erlebt Idylle pur.

Die beste Reisezeit für die Färöer Inseln

Ein Aufenthalt auf den Färöer Inseln ist besonders im Sommer zu empfehlen, da dann die Temperatur bis zu 13 Grad beträgt. Bislang gönnen sich jedes Jahr gerade einmal einige Zehntausend Touristen einen Traumurlaub auf den Färöer Inseln in einer tollen Ferienwohnung auf den Färoer Inseln oder einem Ferienhaus.

Günstig auf die Faröer Inseln

Trotz der Lage des Archipels ist es durchaus möglich, einen Färöer Inseln Urlaub günstig zu gestalten. Es lohnt sich, die Preise für Ferienwohnungen auf den Färöer Inseln oder für Ferienhäuser auf den Färöer Inseln zu vergleichen. Dies geht am besten über unser Vergleichsportal.

Reisekosten spart, wer mit einem Last Minute Urlaub die Färöer Inseln entdeckt. Die Landschaften, die ein wenig an Irland und einige Regionen Islands erinnern, sind einen Aufenthalt allemal wert.

Unterwegs auf den Faröer Inseln

Wer günstig Urlaub auf den Färöer Inseln machen und den Nahverkehr nutzen möchte, kann auf Busse, Fähren oder sogar den Helikopter zurückgreifen.

Zwar können sich Urlauber im Großen und Ganzen auf die Fahrtzeiten verlassen, doch gerade die Schiffstouren mit der Fähre sind stark vom Wetter abhängig.

Sehenswertes auf den Faröer Inseln: Mehr Schafe als Menschen

Sehenswert bei einem Urlaub auf den Färöer Inseln ist auch die rund 400 Jahre alte Festung Skansin, die sich direkt neben der Anlegestelle der Kreuzfahrt-Fähren befindet. Die Färöer sind auch als Schafsinseln bekannt, da dort mehr Schafe als Menschen leben. So sollten Autofahrer besonders auf die Tiere achten, da diese sich auf den Straßen niederlassen.

Zu empfehlen ist auch ein Besuch des kleinen Dorfes Sandur auf der Insel Sandoys. Der kleine Ort verfügt über eine mehr als 1100 Jahre alte Geschichte, über die sich Urlauber im Dorfmuseum informieren können. Dort lassen sich auch alte Münzen und Relikte aus der Zeit der Wikinger bestaunen.

Mit dem weiteren Aufenthalt auf unserer Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu